54./ Der Boxer,,,!

 

Der Boxer,,,,!

Nicht immer ist es Liebe auf den ersten Blick,

doch einmal verfallen gibt´s keinzurück.

Das aber können nur Menchen versteh´n,

die mit einem Boxer als Freund durch´s Leben geh´n.

Denn wer mit einem Boxer in Freundschaft verbunden,

der hat ein Stück vom Glück gefunden.

Sein Wesen großzügick und edel ist,

ganz ohne Tücke und Hinterlist.

Mutig ist er,stolz und schön,

treu wird er Dir stets zur Seite steh´n.

Auch sonst wird er Dir viel Freude machen,

kein Tag mit ihm ist ohne Lachen.

Weil oft sein Talent als Clown durchblitzt,

und ihm dann der Schalk im Nacken sitzt.

Unermüdlich beim Spiel umd beim Stöckchen tragen,

und natürlich beim Katzen jagen.

Fasst jeder Boxer das Fressen liebt,

besonders was es bei den Menschen gibt.

Doch bestrafen dann ganz üble Gase,

ziemlich bald des Menschen Nase.

Seine Geräusche im Schlaf sind hörenswert,

er grunzt wie ein Schwein und schnaubt wie ein Pferd.

Das alles den Boxerfreund aber garnicht stört,

weil es einfach zu diesem Hund gehört.

 

Verfasser Unbekannt

 

 

Nach oben