51./ Eine kleine alte Dame

 

 

Eine alte kleine Dame

 

  Eine kleine alte Dame ging zum Lebensmittelgeschäft und  wollte Katzenfutter kaufen.          

   An der Kasse meinte der Kassierer:           

                       "Tut mir leid,                                      aber viele ältere Menschen kaufen Katzenfutter für sich,  

                           ich möchte bitte sehen,                                    ob Sie wirklich eine Katze haben.                  

  " Die alte Dame ging also ihre Katze holen und bekam das Futter.

Am nächsten Tag wollte die Dame in dem selben 

Geschäft Hundefutter kaufen.  

Wieder meinte der Kassierer: 

    "Sie wissen ja, viele Ältere kaufen Hundefutter,   

        um es selbst zu essen.     

     Ich möchte gerne Ihren Hund sehen.  

" Wieder ging die alte Dame heim und brachte diesmal ihren Hund mit.

               Den nächsten Tag brachte sie einen                

Kasten mit einem Loch im Deckel herein.

      Die kleine, alte Dame bat den Kassierer darum,      

seine Finger in das Loch zu stecken. 

                    Dieser wollte nicht:                      

             "Es könnte etwas drin sein, was beißt."                  

          Dies verneinte die alte Dame.            

Der Kassierer steckt also seinen Finger in das Loch

und zieht ihn danach wieder raus.    

     "Hm, riecht irgendwie komisch.       

  Fast wie Scheiße!"  

     Die alte Dame daraufhin:  

 "So und jetzt hätte ich gerne vier Rollen

Toilettenpapier!"

&

Verfasser Unbekannt

 

 

 

Nach oben